Anlässlich der 63. iF Design Award Verleihung in der Münchner BMW-Welt am 10. März 2017 gingen gleich fünf der international begehrten Auszeichnungen an Loewe, Deutschlands Premiumhersteller für Unterhaltungselektronik.

Anlässlich der 63. iF Design Award Verleihung in der Münchner BMW-Welt am 10. März 2017 gingen gleich fünf der international begehrten Auszeichnungen an Loewe. Das Fernsehgerät Loewe bild 7 und das Lautsprechersystem Loewe klang 5 erhielten den begehrten iF Gold Award. In der Disziplin „Produkt“ wurden Loewe bild 3, der klang 5 subwoofer sowie die Benutzeroberfläche Loewe os mit dem iF Design Award geehrt.Damit setzte sich Loewe gegen insgesamt mehr als 5.500 Einreichungen aus 59 Ländern durch. Das Fernsehgerät Loewe bild 7 und das Lautsprechersystem Loewe klang 5 erhielten den begehrten iF Gold Award. In der Disziplin „Produkt“ wurden Loewe bild 3, der klang 5 subwoofer sowie die Benutzeroberfläche Loewe os mit dem iF Design Award geehrt.

„Loewe Fernseher stehen für herausragendes, nahezu skulpturales Design und neue technische Dimension gleichermaßen. Die Symbiose von purer Ästhetik und ausgereiftester Technologie ist der Anspruch, den wir täglich an uns und unsere High-End-Geräte stellen. Es freut uns sehr, dass unsere Arbeit durch den zweifachen iF Gold Award eine derart bedeutende Auszeichnung erhält“, sagte Mark Hüsges, geschäftsführender Gesellschafter von Loewe Technologies.

Nach einem der erfolgreichsten Jahre in der Unternehmensgeschichte, ein perfekter Start ins Jahr 2017 für den “Erfinder des Fernsehers”.

 

Gold für Loewe klang 5 – klanggewaltig, kabellos, puristisch.

Es war die minimalistische und ausgewogene Designsprache, die die Jury bei Loewe klang 5 vorbehaltlos überzeugte. Sie wertete die Einbettung der Kabel in das Produkt als eine technologisch höchst anspruchsvolle Lösung, die Funktionalität und Ästhetik beispielhaft verbinde. Die High-End Lautsprecher erfüllten nicht nur den traditionellen, funktionalen Gestaltungsanspruch an deutsches Design, sondern bringen dabei auch eine sinnliche Komponente mit, befand die Jury. Nicht zuletzt pries sie die dezente Farbgebung, die stilistisch vielseitige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten Wohnumfeldern eröffne.

 

Gold für Loewe bild 7 – OLED-Technologie in Formvollendung

Der Loewe bild 7 OLED Smart TV ist rundum elegant und wurde mit dem IF Gold Award ausgezeichnet. Klare Linien, hochwertige Materialien – der Loewe bild 7 bereichert mit seiner schlichten Eleganz jedes moderne Wohnambiente. Pures Understatement. Ein edler Stoffbezug verdeckt die rückseitig angebrachten Anschlüsse und Kabel.Schon auf der IFA 2016 wurde der Loewe bild 7 von der Fachpresse als „schönster OLED-TV der Welt“ gewürdigt und auch der iF Design Award Jury war das bestechende Design im wahrsten Wortsinne Gold wert. Sie würdigte den innovativen Gestaltungsansatz bei gleichzeitig konsequenter Weiterführung der Marke. Beeindruckt zeigte sie sich ebenfalls von der intelligenten Verwendung neuer Materialien. Loewe bild 7 sei ein Fernseher, der sich durch das gelungene Zusammenspiel von Farben und Oberflächen perfekt in jede neue Umgebung integriere, so die Jury.

Mit dem iF Design Award in der Kategorie „Produkt“ ausgezeichnet wurden das TV-Gerät Loewe bild 3 für seine smarten, unaufdringlichen Formen, das unsichtbare Kabelmanagement und das integrierte Stereo-Sound-System mit stilvoller Lautersprecherleiste; der Loewe klang 5 subwoofer für die Kombination aus elegantem Aluminiumgehäuse und kraftvollen, authentischen Tönen; sowie die Benutzeroberfläche Loewe os, die mit leicht zugänglicher Navigation und einem nachvollziehbaren Aufbau die Stimmen der Jury für sich gewinnen konnte.

Der seit 1954 verliehene iF Design Award ist eine weltweit renommierte Auszeichnung für exzellentes Design in den Disziplinen Product, Communication, Packaging, Interior Architecture, Architecture, Service Design und Professiona